Was wir glauben

01/

Wir glauben, dass es einen lebendigen und wahren GOTT gibt, der ewig in drei Personen existiert: Der Vater, der Sohn und der Heilige Geist, gleich an Macht und Herrlichkeit; dass dieser dreieinige Gott alles erschaffen hat, alles aufrechterhält und alles regiert.

Genesis 1,1 | Deuteronomium 6,4 | Matthäus 28,19 | Johannes 10,30 | Hebräer 9,14 

02/

Wir glauben, dass die Schriften des Alten und Neuen Testaments das Wort Gottes sind, vollständig inspiriert ohne Fehler in den Originalmanuskripten und der unfehlbare Maßstab des Glaubens und der praktischen Anwendung sind. Das Wort Gottes ist das Fundament, auf dem diese Kirche arbeitet, und es ist die Grundlage, nach der diese Kirche geführt wird. Wir glauben, dass das Wort Gottes jedes irdische Gesetz ersetzt, das im Widerspruch zur Heiligen Schrift steht.

Jesaja 28,13 | Nehemia 8,8 | Johannes 17,17 | 2.Timotheus 3,16-17 | Hebräer 4,12 | 1.Petrus 1,23-25 | 2.Petrus 1,21 

03/

Wir glauben an die Person Gottes des Vaters, einen unendlichen, persönlichen Geist, vollkommen in Heiligkeit, Weisheit, Kraft und Liebe; dass er sich barmherzig um die Angelegenheiten der Menschen kümmert; dass er Gebete hört und erhört; und dass er alle, die durch Jesus Christus zu ihm kommen, von Sünde und Tod errettet.

Deuteronomium 33,27 | Psalm 90,2 | Psalm 102,27 | Johannes 4,24 | 1.Timotheus 1,17 | Titus 1,3 

04/

Wir glauben an die Person Jesu Christi, Gottes eingeborenen Sohn,

gezeugt durch den Heiligen Geist. Wir glauben an seine jungfräuliche Geburt, sein sündenfreies Leben, seine Wunder und Lehren, seinen stellvertretenden Sühnetod, seine leibliche Auferstehung, seine Auffahrt in den Himmel, seine fortwährende Fürsprache für sein Volk und seine persönliche, sichtbare Rückkehr zur Erde.

Jesaja 7,4 | Micha 5,2 | Matthäus 1,23 | Markus 16,19 | Lukas 1,34-35 |

Johannes 1,1-2 | Johannes 8,58 | Johannes 11,25 | 1.Korinther 15,3-4 |

Hebräer 1:8 | 1.Johannes 1,2 | Offenbarung 1,8

05/

Wir glauben an die Person des Heiligen Geistes, der aus dem Vater und dem Sohn hervorgegangen ist, um die Welt von Sünde, Gerechtigkeit und Gericht zu überführen und alle, die an Christus glauben, umzugestalten, zu heiligen und zum Dienst zu befähigen.

Apostelgeschichte 1,8 | 2.Korinther 3,18 | Johannes 16,8-11 | Römer

15,13+16 | Hebräer 9,14

06/

Wir glauben, dass der Heilige Geist jedem Gläubigen in Jesus Christus innewohnt und dass er ein beständiger Helfer, Lehrer und Führer ist.

Johannes 14,16-17 | 16,8-11

07/

Wir glauben an das gegenwärtige Wirken des Heiligen Geistes und an die Ausübung aller biblischen Gaben des Geistes.

1. Korinther 14

08/

Wir glauben, dass alle Menschen von Natur aus Sünder sind und deshalb unter der Verurteilung stehen; dass Gott auf der Grundlage des Glaubens durch den Heiligen Geist diejenigen, die ihre Sünden bereuen und Jesus Christus als Herrn bekennen, erneuert.

Apostelgeschichte 8,15-17 | Titus 3,5

09/

Wir glauben an die weltweite Kirche, den lebendigen geistlichen Leib, dessen Haupt Christus ist und zu dem alle Wiedergeborenen gehören.

1.Korinther 12,12-13 | Epheser 4,15-16

10/

Wir glauben, dass der Herr Jesus Christus der Kirche zwei Anordnungen gegeben hat: (a) die Wassertaufe mit vollständigem Untertauchen und (b) das Abendmahl des Herrn.

Matthäus 28,19 | Apostelgeschichte 2,38 | 1.Korinther 11,23-26

11/

Wir glauben auch an die Handauflegung für die Taufe im Heiligen Geist und die Ordination von Pastoren, Ältesten und Diakonen sowie für den Empfang der dauerhaften Gaben des Heiligen Geistes.

Apostelgeschichte 6,6; 8,17 | 1.Timotheus 4,14

12/

Wir glauben an die Wiederkunft Jesu Christi, die seine persönliche,

sichtbare Rückkehr zur Erde und die Errichtung seines tausendjährigen Reiches ist, an die Auferstehung des Leibes, das endgültige Gericht undden ewigen Segen der Gerechten und das endlose Leiden der Bösen.

Matthäus 16,27 | Apostelgeschichte 1,11 | Offenbarung 19,11-16; 20,11-15

13/

Wir glauben an das, was als "apostolisches Glaubensbekenntnis"

bezeichnet wird, da es die grundlegenden Tatsachen des christlichen Glaubens verkörpert.

14/

Wir glauben an einen buchstäblichen Himmel und eine buchstäbliche Hölle und daran, dass all diejenigen, die ihren Glauben, ihre Hoffnung und ihr Vertrauen auf Jesus Christus setzen, die Ewigkeit im Himmel beim Herrn verbringen werden, während diejenigen, die das kostenlose Geschenk der Erlösung Jesu ablehnen, die Ewigkeit getrennt vom Herrn in der Hölle

verbringen werden.

Matthäus 5,3; 25,31-34 | Hebräer 12,23 | 1.Petrus 1,4 | Psalm 9,17 |

Matthäus 5,22; 18,9 | Lukas 12,5

15/

Wir glauben an die Vor-Entrückung der Gemeinde, bei der alle Gläubigen dem Herrn in der Luft begegnen und aus dieser Welt genommen werden vor der Trübsal, die über die Erde kommen wird.

Matthäus 24,29-31 | Lukas 21,36 | Römer 1,18; 5,9 | 1.Thessalonicher 5,9

| 2.Petrus 2,7-9 | Offenbarung 5,7-10; 7,13-14